Herr Scheffler (Herak) stellt sich vor

Ich bin seit fast zwei Jahrzehnten “aufgewacht” und praktiziere u. a. täglich Kundalini-Yoga und Meditation. Da ich mich sehr stark mit unserer Mutter Erde verbunden fühle, bin ich ausserordentlich interessiert daran, für sie meinen Dienst zu tun, damit sie Heilung erfährt und in die 5. Dimension steigen kann.
Seit Mitte diesen Jahres habe ich die ehrenvolle Aufgabe, Licht in das Bewusstsein vieler Menschen zu bringen, in dem ich von der Galaktischen Föderation als Channelmedium fungiere.
Als ich dann im Mai 2011 die ersten Durchgaben bekam und hinterfragte, mit wem ich denn in Kontakt sei, stellte sich heraus, dass ich in enger Verbindung und guter Zusammenarbeit mit Herak vom Sirius bin.
Er berichtete mir davon, dass er schon seit dreißig Jahren seinen
Dienst im Sonnensystem und vorwiegend im Erdorbit erledigt. Er befindet sich zurzeit auf einem großen Raumschiff im Bereich des Ringplaneten Saturn. Mit seinen Durchgaben möchte er mehr Verständnis und Klarheit für uns Lichtarbeiter und allen Menschen, die noch nicht im Licht sind, schaffen.
Da sich unsere Wünsche tief in unserem Herzen gleichen, ist es mir eine Ehre, für die Galaktische Föderation, Gaja und allen Menschen diese mitunter sehr präzisen Durchgaben weiterzuleiten, damit der Aufstieg sanft und reibungslos verläuft in dieser äußerst spannenden Zeit des Wandels, wo die Liebe in unseren Herzen die wohl wichtigste Antwort für das gesamte Universum ist, weil wir verbunden sind mit ALLEM WAS IST.

Frank Scheffler