Günther Wiechmann (Uriel) stellt sich vor

Mein Name ist Günther Wiechmann.

Günther WiechmannSeit vielen Jahren arbeite ich als examinierter Altenpfleger und Heilpraktiker.
Meine Arbeitsschwerpunkte als Heilpraktiker sind Energiearbeit, Akupunktmassage nach Penzel (APM) und ähnliche Techniken.
Persönlich hat mich besonders meine mehrjährige Tätigkeit mit Schwerstkranken und sterbenden Menschen im Hospiz geprägt.
Hier durfte ich “Wunder” erleben, und ich lernte Leben und Tod zu begreifen und zu lieben.
Meine spirituelle Suche führte mich über viele Stationen endlich zu dem Punkt, an dem sich mir die geistige Welt öffnete, und eine direkte Kommunikation möglich wurde.
Mein erstes Channeling von Erzengel Uriel erlebte ich als eine gewaltige, reinigende und transformierende Kraft.
Seit dieser Zeit habe ich Zugang und Führung durch die geistige Welt, und eine besondere Verbindung zu Erzengel Uriel, der sich mir stets als das Licht Gottes offenbart.
Jetzt bin ich aufgerufen, in den Zeiten des Wandels Kanal und Hilfe für Andere zu sein.
Während eines Channelings stelle ich mich auf die entsprechende Schwingung ein, ich bin nicht in Trance.
Ich kommuniziere mit den Wesen der geistigen Welt und diene als Mittler, bleibe mir und der Situation jedoch immer bewusst.